Rauminstallation

 

Titel: " Theoretisch möglich aber praktisch nicht umsetzbar"

 

Ausgestellt an der Jahresausstellung 2007

der Akademie der Bildenden Künste München

 

 

 

 

Die folgenden Bilder stellen ein mögliches alternatives Szenario einer Rauminstallation dar

(beispielhafte animierte Darstellung durch vervielfältigen schon vorhandener Portraits).

Die mögliche Installation beinhaltet je nach Raumgröße ca. 450-900 verschiedene Portraits.

 

 

 

Auszug der existierenden Portraits:

Maße der Bilder: 20 x 20 cm

Material: Aquarell auf Leinwand

Zeitraum: Dezember 2006, fortlaufend